Qigong

Qigong setzt sich zusammen aus den Begriffen Qi und Gong.
Qi bezeichnet Luft, Atem, Lebensenergie. Gong das beständige Üben, Arbeiten, Können und Errungenschaften.

Qigong verstehe ich als beständiges Üben mit Lebensenergie, Erfahrung erleben und damit arbeiten.

Qigong ist für jeden Menschen geeignet. Die Übungen sind sanft, natürlich und ungezwungen. Sie können im Stehen, Sitzen oder Liegen ausgeführt werden.
Qigong kann der Gesunderhaltung sowie der Heilung dienen, indem es das Immunsystem stärkt und ausgleichend auf die verschiedensten Körpersysteme wirkt. Qigong unterstützt den Weg zu Entspannung und innerer Ruhe, es verfeinert die Selbstwahrnehmung, und im beständigen Üben wachsen Lebensfreude, Kreativität und Persönlichkeit.

Aktuelle Termine

SOMMERTERMINE

Qigong im Park

Jeden Donnerstag in der Zeit vom 03. bis 24. August 2023 von 19.00 bis 20.00 Uhr auf Wiese hinter der Villa Haar im Park an der Ilm.
Jeden Montag in der Zeit vom 31. Juli bis 21. August 2023 von 19.00 bis 20.00 Uhr im Sportpark an der Sportburg in Denstedt bei Weimar.


Qigong von September bis Dezember 2023

Montag 16.00 – 17.00 Uhr Qigong Kurs für Anfängerinnen und Wiedereinsteigerinnen
ab 18. September bis 11. Dezember 2023 -12 Termine/ Kosten 120 Euro (kein Kurs am 02. Oktober)

Montag 18.00 – 19.00 Uhr Qigong Kurs für Anfängerinnen und Wiedereinsteigerinnen
ab 18. September bis 11. Dezember 2023 – 12 Termine/ Kosten 120 Euro (kein Kurs am 02. Oktober)
Dieser Kurs findet in der Geleitstsraße 23 statt.

Dienstag 16.45 – 18.15 Uhr Qigong Kurs für Übende
ab 19. September bis 12. Dezember 2023 – 11 Termine/ Kosten 165 Euro (kein Kurs am 03. + 31.10.)

Donnerstags 09.30 – 10.30 Uhr Qigong Kurs am Morgen mit Basisübungen; offen für Alle
ab 21. September bis 14. Dezember 2023 -11 Termine/ Kosten 110 Euro
(kein Kurs am 05.10. + 30.11.)


Bei Interesse finden Sie weitere Termine von laufenden Kursen und Weiterbildungen im
QIGONG ZENTRUM Weimar unter
www.qi-gong-weimar.de

Über mich

Ich bin Christiane Peyer, Jahrgang 1970, gelernte Krankenschwester und studierte Kulturwissenschaftlerin. 2010 hat mich das Leben zum Qigong geführt.
Ich bin QigongLehrerin; ausgebildet nach den Richtlinien der DEUTSCHEN QIGONG GESELLSCHAFT e.V.  und widme mich seit 2015 der Weitergabe meiner Übeerfahrungen.
Ich unterrichte neben Basisübungen aus dem bewegten und stillen Qigong zwei bewegte Formen:  18 Bewegungen des TaijiQigong sowie Ba Fan Huan Gong nach Prof. Cong.

Kontakt

christiane.peyer@posteo.de

Tel.: 03643 – 8086333

oder Mobil: 0178-3494588